Findet heraus in welches Haus Euch der sprechende Hut steckt und wie ihr euch auf der magischen Schule so schlagt. Sammelt Punkte für Euer Haus!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1

Nach unten 
AutorNachricht
Prof. Leen Phoenix
Schulleiterin / Lehrerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 21.10.10
Alter : 32
Ort : NRW

BeitragThema: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1   Mi Nov 24, 2010 12:35 am

@ alle die den Film noch NICHT gesehen haben: Vorsicht SPOILER! Nicht weiterlesen!



Ja, ich war heut endlich in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 Smile.
Zuvor hatte ich irgendwo eine Kritik gelesen, die so grottenschlechtes ahnen ließ..., dass ich schon Angst hatte, der Teil wäre wirklich nicht besonders. Doch letztlich alles Unsinn und Schlechtmacherei gewesen, meiner Meinung nach war der Teil richtig gut.
Natürlich kann er noch nicht mit dem Buch mithalten, aber das sind auch irgendwo 2 andere 'Welten'..
Ich war jedenfalls nicht enttäuscht und freue mich bereits jetzt auf den nächsten Teil.

Ich weiß auf jeden Fall wieder wieso ich Ron einfach großartig finde. Er hat so eine super Mimik..., ist so putzig und irgendwie einfach so unbeholfen. Very Happy

Meine Lieblingsszenen:
- Wo Umbridge zu der verwandelten Hermine und dem verwandelten Ron in den Aufzug steigt. (die Gesichter bzw. die Mimik der Schauspieler in dem Moment war göttlich)
- Dobbys Szenen waren einfach alle mega putzig. So ein schnuffiges Elfchen!! Sein Tod macht mich nach wie vor irre traurig. Er war wirklich gutmütig und treu bis zum Ende...
- Rons Reaktion als er in verwandelter Gestalt vom Schicksal des Mannes erfährt dessen Rolle er gerade spielte. "Oh Gott. Was mach ich nur, meine Frau ist da unten." Einfach niedlich wie er sich da reingesteigert hat.
- Wo der verwandelte Ron den verwandelten Harry grüßt - unwissend - das es Harry ist. Denn Ron hatte doch glatt ma verpeilt wie Harry in verwandelter Form ausgesehen hatte. Ich liebe seine Verpeiltheit, die macht ihn so sympathisch!
- Hermine wo sie Ron erstmal zur Sau macht wo er wieder zurückkam und Harry sich weigerte ihr ihren Zauberstab auszuhändigen. (Ihre Reaktion war aber auch verständlich!)
- die Szene wo Hermine und Harry an dem Grab seiner Eltern stehen und Hermine diesen schönen Blumenkranz hinzauberte. Dann noch die "frohe Weihnachts"-Wünsche...
- die Szene wo Luna so direkt wie sie ist ihrem Dad ma verklickert, dass Harry keinen Bock darauf hat mit ihnen zu reden. (ihre direkte Art ist spitze

Schreckliche bzw. betrübende Szenen:
- Dobbys Tod Sad
- die Anfangsszene, mit der armen Lehrerin..., die noch zu Snape sagt "Wir sind doch...Freunde." oder so ähnlich... Sad
- Georges Verletzung..
- Die Verkündung das Mad Eye tot ist
- Hedwigs Opfer
- Die Szene wo Ron geht (für mich ganz schlimm, wobei es im Buch auch noch schlimmer war..)

Nun da gab es so irre viele Szenen, dass ich bestimmt nicht alle erwähnt habe, aber soviel fürs Erste. Smile

_________________
Some say the world will end in fire;
Some say in ice.
From what I've tasted of desire
I hold with those who favor fire.
But if it had to perish twice,
I think I know enough of hate
To say that for destruction ice
Is also great
And would suffice.


[Robert Frost]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwarts-schule.forumieren.net
Hermine Granger
Vertrauens-Schülerin [1.Klasse]
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 01.11.10

BeitragThema: Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1   So Nov 28, 2010 9:19 pm

Ich mag auch viele von diesen Szenen, aber hier sind jetzt mal

Meine Lieblingsszenen:


-als Harry und Hermine tanzen (das Lied ist auch sooo toll und erst die Szene total süß! ♥️)

-als Harry und Hermine am Grab von Harrys Eltern sind

-als Dobby auf dem Kronleuchter sitzt (und auch die restlichen Szenen von Dobby)

-als Lupin Harry und Kingsley "abfrägt"

-als Hermine in ihrer Perlenhandtasche nach Kleidern sucht und die Bücher runterfallen

-als Ron, Hermine und Harry sich umarmen

-als die drei ihre Erben von Dumbledore bekommen

-als Ron zu Hermine sagt, dass sie am besten zaubern kann

Meine absolute Hass-Szene:


-als Hermine gefolter wird pale
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prof. LunaLovegood
Lehrerin für Drachenkunde & Pflege magischer Geschöpfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1   Di Dez 21, 2010 6:22 pm

Ich fand den ganzen Film eigentlich sehr traurig...

Die traurigste Stelle für mich: ...war als Dobby gestorben ist!
Die schönste Szene für mich : ...als Ron zurückkam!
Die scheuslichste Szene: ...als Hermine gefoltert wurde!
Eine andere traurige Stelle: ...als die Lehrerin getötet wird und sagt: "bitte severus wir sind doch freunde!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1   

Nach oben Nach unten
 
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Harry Potter- Forum
» Pity the living - Harry Potter Rollenspiel FSK 14
» Behind the words - Harry Potter RPG
» Harry Potter-Time of the Marauders
» Harry Potter - New Generation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts  :: Harry Potter & Co. :: Zu den Filmen-
Gehe zu: